Urheberrecht und Unternehmens Lizenzen

 

Eine Firma kann das Recht an Urheberrechten, Patenten, Handelsmarken, Aktien oder Wissen von Eigentümern kaufen oder übertragen bekommen um diese selbst zu nutzen oder weiter zu lizenzieren.

 

In der Folge kann das geistige Eigentum in verschiedenen Ländern genutzt werden. In den meisten Fällen werden an Hand von Abgaben, die in steuerlich hohen Gegenden gezahlt werden, Verrechnungssteuern erhoben. Hier kann eine Art Zwischengesellschaft genutzt werden, welche dazu führen kann, dass Steuern reduziert oder sogar eliminiert werden können. 

Organisationswissen

 
 

Allokationsformen - Unter Allokation verstehen die Wirtschaftswissenschaftler Zurechnungsprozesse inder Gewinn- und Kostenrechnung: An welchem Ort der Produktion oder der Herstellung von Leistungen sind Erfolge und Aufwendungen jeglicher Art entstanden?

 

Unter dieser Perspektive kommen Überlegungenin den Blick, die mit der Entgegensetzung von Markt und Firma sowie von Preis- und Anweisungsmechanismen in der Literatur Bedeutung erlangt haben.

 

 

Funktionale Organisation - Unter funktionaler Organisation versteht man eine Gliederung der Einheiten einer Organisation nach Verrichtungen (Aufgaben) auf der zweiten Hierarchieebene unterhalb der Unternehmensleitung.

 

Unter Organisationseinheit oder organisatorischer Einheit versteht man in der Organisationstheorie (oft auch Betriebswirtschaftslehre u. a.) einen Sammelbegriff für durch Zusammenfassung und Zuordnung von (Teil-) Aufgaben zu personalen Aufgabenträgern entstehenden organisatorischen Einheiten. Damit ist eine Organisationseinheit ein Element der Aufbauorganisation.

 

 

Linien Organisation - Unter Linienorganisation, auch Liniensystem oder Leitungssystem, versteht man im Rahmen der Aufbauorganisation systemische Ansätze, um Organisationseinheiten mit Hilfe von Leitungsbeziehungen zu einem hierarchisch gegliederten Organisationssystem zu verknüpfen.

 

Die Grundmodelle des Leitungssystems werden danach unterschieden, ob einzelne Mitarbeiter von einer Stelle (Einliniensystem) oder von mehreren Stellen (Mehrliniensystem) Weisungen bekommen können.[3] Die beiden klassischen Modelle Einliniensystem und Mehrliniensystem wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Idealformen konzipiert, später weiter entwickelt und ergänzt und sind in der heutigen Praxis oft in Mischformen vorzufinden.

Primärorganisation - Die Primärorganisation ist die – meistens hierarchische – Grundstruktur einer Organisation und besteht aus über einen langen Zeitraum bestehenden Organisationseinheiten, wie zum Beispiel Stellen und Abteilungen. Die Kommunikation innerhalb der Primärorganisation verläuft in der Regel vertikal.

 

 

Virtuelle Organisation - Eine Virtuelle Organisation (VO) ist eine Form der Organisation, bei der sich rechtlich unabhängige Unternehmungen und/oder auch Einzelpersonen virtuell (meist über das Internet) für einen gewissen Zeitraum zu einem gemeinsamen Geschäftsverbund zusammenschließen. Gegenüber Dritten bzw. Auftraggebern tritt das Virtuelle Unternehmen wie ein einheitliches Unternehmen auf. Durch die Virtualität ist der physische Standort der einzelnen Teilnehmer nicht von Bedeutung.

 

 

Sekundärorganisation -  Sekundärorganisationen sind hierarchieübergreifende oder hierarchieergänzende Organisationseinheiten, die zur Lösung von Schnittstellen- und komplexen anderen Problemen eingesetzt werden, da es aufgrund des hierarchischen Aufbaus in der Primärorganisation oft nicht möglich ist, diese effizient zu einem Ergebnis zu führen.

Business & Investment Management

Über uns
 
Management
Vertrauen
Charity
Kodex
Karriere
Dienstleistungen
 
Geschäftsauslagerung
Investments
Firmengründung
Lizenzen
Marketing
IT-Support
Investments
Gold
Immobilien
Rinder
Aktien
Edelsteine
Up To Date
 
Was ist Private Equity
Steuertricks
Umsatzsteuerkarussel
CFD - Handel 70 % Risiko
Kontakt
 
Adel International AG (IBC)
Trust House / Kingstown
St. Vincent & The Grenadines
Mail: info@adel-international.com 
Tel:  +44 203 608 75 70
German Tel: +41 44 585 23 20
  • YouTube
Unternehmer
00:00 / 00:24
Impressum | Disclaimer | IBC 17940